Ehrenfeld-Blues

Der Kölner Kneipier Max Cremer führt ein ruhiges Leben, bis ein Super-8-Film aus der Vergangenheit auftaucht.
Max muss erkennen, dass sich einige seiner alten Freunde in den Siebzigern offenbar nicht damit begnügt haben, bloß von der Revolution zu träumen. Als nun einer nach dem anderen von ihnen umkommt, bricht Max zu einem Trip nach Amsterdam auf - ohne zu ahnen, worauf er sich einlässt.
Kölner Stadtanzeiger
Rheinische Post
WDR 5 - Die telefonische Mord(s)beratung
report-K INTERNETZEITUNG KÖLN